Ein Lächeln sieht man von weitem

Liebe Familie und Freunde,

gerade jetzt merken wir, wie wichtig die kleinen Dinge im Alltag sind:

Ein Brief, ein Anruf oder ein lieber Blumenstrauß von unseren Familien oder Freunden.

Unsere Bewohner/innen möchten sich recht herzlich für die liebevoll ausgesuchten Süßigkeiten vom Freundeskreis bedanken.

 

Wir versuchen uns abzulenken und  müssen uns allein beschäftigen:

Wie schön ist doch der wundervolle Ausblick aus dem Fenster.

Ein Spaziergang in unserem Garten, wenn auch allein, kann bei diesem

schönen Wetter etwas besonderes sein.

Die Tageszeitung hält uns auf dem laufenden.

Aber auch unsere Heimzeitung muss pünktlich zu den Bewohnern/innen.

Liebevoll geschmückte Sträuße auf den Etagen verschönern uns den Tag.

Weit auseinander, aber mit Spaß, spielen wir Bingo oder Stadt/Land/Fluß.

 

Toll, wie kreativ unsere Bewohner/innen sind.

 

Wir  alle haben  hier im Haus etwas ganz wichtiges:              Unser  Lächeln     

                     

Es kann eine Umarmung nicht ersetzen, aber in dieser schweren Zeit ist ein Lächeln etwas ganz besonderes.

Versuchen sie es und sie werden sich wundern, wie schön es ist, ein Lächeln zurückzubekommen.

 

Bleiben sie gesund

Ihr Altenheim am Steinberg