Sommerfest im Altenheim am Steinberg, Hildesheim

Trotz grauem Himmels startete am 23. Juni unser Fest, es war auch das 25. Jubiläum unseres wunderbaren Freundeskreises. Wir gratulierten und dankten den anwesenden Mitgliedern  für ihr Engagement und ihre  großzügige Unterstützung für unser Haus. Gegen 11 Uhr war der Markt mit den Verkaufstischen aufgestellt. Dann erfolgt die Begrüßung durch Frau Liesegang, Herrn Riedlinger, Frau Ahrens  und Pastorin Frau Garhammer-Paul, die anschließend die Andacht hielt. Fr. Garrelts begleitete netterweise unseren Gesang mit ihrer Ziehharmonika.
Draußen stand Frau Heintze- Behrend am Grill und bot Steaks, Würstchen und leckere Salate an. Es schmeckte alles sehr lecker. 2 Musiker, der "Evergreen Express", sorgten für die musikalische Unterhaltung.  Die Musik brachte

gute Stimmung. Nach dem Mittagessen suchten einige den Markt auf. Am Stand von Fr. Bursch gab es die Möglichkeit, kreativ zu werden und ein eigenes Seidentuch zu gestalten. Das Glücksrad konnte gedreht werden und ab 100 Punkten gab es kleine Präsente. Einige begaben sich auf "Schatzsuche" und wurden tatsächlich fündig.

Um 15 Uhr war ein köstliches Kuchenbuffet  aufgbaut. Es gab Gelegenheit zu netten Gesprächen.

Gegen 16 Uhr kamen 3 Damen, die  in wunderbaren Kostümen Flamenco getanzt haben. Die Zuschauer waren begeistert und applaudierten heftig.
Zuletzt kam die Ehrung durch Frau Liesegang, Herrn Riedlinger, Frau Bieler.

Es wurden wunderschöne Blumensträuße an die anwesenden Mitglieder des Freundeskreises, auch an Herrn Klaus Aleith, den Vorsitzenden des Freundeskreises der ersten Stunde, überreicht.