Wir öffnen wieder

       Sehr geehrter Besucher!

       Ab dem 01.07.2020 öffnen wir unser Haus:

       Besuchszeiten sind von

       Montag – Freitag       10.00 – 11.30 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr

       An den Wochenenden von        10.00 – 18.00 Uhr

 

           Bitte nehmen Sie folgendes zur Kenntnis:

  1. Der Zutritt erfolgt ausschließlich nur für eine Person und in eigener Verantwortung!

  2. Vor jedem Besuch, den Sie durchführen, müssen Sie sich schriftlich registrieren und in die notwendigen Hygienemaßnahmen einlesen, dazu gehört u.a. eine Abfrage von möglichen Symptomen und Kontakten!

  3. Die Bestätigung der Angaben und Durchführung der Hygienemaßnahmen ist vom Besucher zu quittieren!

  4. Die Einrichtung darf ausschließlich unter Nutzung von eigenständig mitzubringenden Mund-Nasen-Schutz / Stoffmasken (sog. Community-Masken) betreten werden!

  5. Bei Betreten und Verlassen der Einrichtung ist im Eingangsbereich eine Händedesinfektion durchzuführen!

 

         Beachten Sie die entsprechenden schriftlichen Hinweise!

         Legen Sie dazu Schmuck an Händen und Unterarmen ab,

         verwahren Sie Ihren Schmuck während des Aufenthaltes

         z.B. in der Handtasche (Keine Haftung bei Verlust durch die Einrichtung)!

 

           Zusätzlich sind folgende Hygienemaßnahmen zu beachten:

 

  1. Führen Sie beim Betreten und Verlassen der Einrichtung eine gründliche Händedesinfektion durch!

  2. Tragen Sie Ihre Maske während des gesamten Aufenthaltes!

  3. Achten Sie auf den korrekten Sitz Ihrer Maske über den gesamten Mund-Nasenbereich!

  4. Gehen Sie auf dem direkten Weg zu der Person, die Sie besuchen möchten!

  5. Beachten Sie die Nutzung des Fahrstuhls mit jeweils nur einer Person!

  6. Halten Sie durchgehend den Abstand zu den Bewohnern der Einrichtung und zu der Person die Sie besuchen ein!   Kein persönlicher Kontakt unter 1,5m!   Keine Berührung durch Gesten wie Hände reichen, Umarmungen etc.

  7. Besuchen Sie einen Bewohner in der Sterbephase, werden wir mit Ihnen die notwendigen Hygienemaßnahmen gesondert besprechen.

  8. Nutzen Sie auch während Ihres Besuches die bereitgestellten Händedesinfektionsmittel und beachten die schriftlichen Hinweise!

  9. Essen und Trinken ist während des Aufenthaltes in der Einrichtung untersagt! Nahrungsmittel und Geschenke dürfen mitgebracht werden, bei der Übergabe ist der Abstand einzuhalten!

  10. Unterstützen Sie uns nach Ihrem Besuch bitte bei der Desinfektion der (Hand)-Kontaktflächen an ihrem Aufenthaltsort z.B. im Besuchsraum oder dem Bewohnerzimmer (Reinigungstücher und Handschuhe stehen zur Verfügung) und führen eine Stoßlüftung durch

        

              Schutzkleidung:

              Möchten Sie aus persönlichen Gründen (Eigen- und Fremdschutz)

             die Einrichtung  bzw. das Bewohnerzimmer mit erweiterter

             Schutzkleidung betreten, sollte diese aus Mund-Nasen-Schutz

             oder FFP2 Maske,  Schutzkittel, Handschuhen,

              ggf. Haarhaube, Schuhüberzieher und Schutzbrille bestehen

             und ist von Ihnen selbst mitzubringen

 

          Vielen Dank für Ihre Unterstützung!