Freundeskreis des ev. Altenheimes „Am Steinberg“ e.V.

Unsere Ziele

Der Freundeskreis hat sich die Aufgabe gestellt, den Rechtsträger der Einrichtung, die „Diakonische Altenhilfe der Region Hildesheim gGmbH“ beim Betrieb des Evang. Altenheims „Am Steinberg“ Hildesheim und bei der Betreuung seiner Bewohnerinnen und Bewohner ideell und materiell zu unterstützen. Dies verstehen wir im Sinne der diakonischen Zielsetzung des Heimes auch als praktische Verwirklichung christlicher Nächstenliebe.

Damit leistet der Verein satzungsgemäß gemeinnützige Altenhilfe.

Der Verein erwirtschaftet seine Finanzmittel durch Beiträge und freiwillige Zuwendungen der Mitglieder, Geld- und Sachspenden, Sammlungen, Basare u.ä. Er hat zur Zeit 46 Mitglieder. Die Mitglieder sind ausschließlich ehrenamtlich für den Freundeskreis tätig.

 

Was mit unserer Hilfe zur Verbesserung der Lebensqualität der alten Menschen im Heim geschieht

 

Wir geben Zuschüsse für das gesellschaftliche Leben im Heim

  • das jährliche Frühlings- und Herbstfest,
  • Ausflüge mit dem Bus
  • Nachmittagsveranstaltungen:Musikalische Darbietungen, Lesungen, Vorträge u.ä.

 

Bei den Festen und Basaren zu Ostern,zum Sommerfest und zum Martinimarkt helfen wir auch mit persönlichem Engagement bei der Vorbereitung und Gestaltung mit. Mit alledem soll zum einen dem Alltagstrott eines Heimlebens durch besondere Ereignisse die Monotonie genommen werden und die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger ermutigt, gestärkt und in Kontakt gebracht werden. Zum anderen erhalten sie durch Ausflüge die Chance, ihren Gesichtskreis zu weiten und noch in gewissem Maße am öffentlichen Leben teilzunehmen.

 

Wir finanzieren besondere Einrichtungen und Anschaffungen

 

  • Einrichtung eines Kioskes zum Verkauf von Artikeln des täglichen Bedarfes. Dieser Kiosk, der auch für andere ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger bestimmt ist, fördert die Selbstständigkeit gerade bei den Menschen, die das Haus allein nicht mehr verlassen können.
  • Anschaffung eines Busses für Ausflüge, z.B. Weihnachtsmarkt, Park der Sinne, Kurpark Bad Salzdetfurth. Der Kauf dieses Busses, der bis 2016 vom Heimträger geleast worden war, ermöglicht es den alten Menschen, noch einmal vertraute Orte aufzusuchen und sich zu erinnern und auszutauschen.

 

Weiterhin hat der Freundeskreis noch finanziert:

       

  • Spieletisch für das Foyer,
  • Sonnenschutzmarkise für die Terrasse der Demenzstation,
  • Altarbild für den Gottesdienst,
  • Abendmahlgeschirr,
  • eine Ruhebank in der angrenzenden Grünfläche,
  • Gartenmöbel,
  • Nähmaschine,
  • Liederbücher,
  • Unterstützung der Aquarell-Malgruppe mit Bilderrahmen und Präsentationsvorrichtungen zur Verschönerung des Ambiente,
  • Mikrofon-Anlage.

 

So können auch Sie mithelfen

 

 Werden Sie Mitglied des Freundeskreises

 Beitrittserklärungen erhalten Sie beim Vorstand. Die jährliche Beitragshöhe können Sie selbst bestimmen.

 

 Helfen Sie mit einer Spende

 Bankverbindung Sparkasse Hildesheim

 IBAN DE 30 2595 0130 0074 6940 31

 BIC NOLADE21HIK

 Selbstverständlich erhalten Sie Bestätigungen für das Finanzamt.

 

 Helfen Sie tatkräftig mit

 Wenn Sie stundenweise ehrenamtlich bei Veranstaltungen mithelfen wollen (z.B.Kuchenausgabe,Verkauf bei Basaren, alten Menschen behilflich sein), können Sie sich beim Vorstand melden.

 

Kontakt       

Vorstand Telefon
Michaela Ahrens M.A., Vorsitzende   6972364
Peter Scholz, stv.Vorsitzender   6972364
Udo Dieckmann, Schriftführer 261420
Rainer Busche, Beisitzer 05064 8051                 
Dietmar Knorr, Beisitzer 267056
   
   

 

       

Kontakt

Freundeskreis des ev. Altenheimes „Am Steinberg“ e.V.

Ev. Altenheim "Am Steinberg"
Schlesierstr. 7
31139 Hildesheim - Ochtersum